zum Hauptinhalt
© imago images/ZUMA Press
Tagesspiegel Plus

Aufarbeitung der Restitutionsdebatte: Afrika fordert Rückgabe, Europa hält hin – fast 50 Jahre lang

Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy rollt in ihrem Buch „Afrikas Kampf um seine Kunst“ die Versäumnisse der Restitutionsdebatte auf. Es ist ein Donnerschlag.

Von Nicola Kuhn

Als Yusuf Tuggar, Nigerias Botschafter in Berlin, Anfang Dezember letzten Jahres, wenige Tage vor Eröffnung des Humboldt Forums per Twitter öffentlich machte, dass er bei der Bundesregierung eine offizielle Restitutionsforderung eingereicht hatte und seit einem Jahr vergeblich auf Antwort wartete, da erschien das vielen als ein cleverer Schachzug, um Öffentlichkeit für sein Anliegen zu gewinnen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden