zum Hauptinhalt
Nur die Arme passen in einem Berliner Gefängnis durch die Gitter - und Coronaviren.
© Jörn Hasselmann
Tagesspiegel Plus

17 Corona-Infektionen in der JVA Heidering: Lockdown im Berliner Knast

Zehn Tage dauerte der Lockdown im Berliner Gefängnis Heidering. Die 17 Infizierten wurden nach Tegel gebracht – dort wächst jetzt die Angst unter den Häftlingen.

Das Berliner Gefängnis Heidering ist hart vom Coronavirus getroffen worden. Am 20. November wurde in der Justizvollzugsanstalt (JVA), gelegen im Brandenburger Landkreis Teltow-Fläming, eine erste Infektion gemeldet, schnell waren 17 Gefangene und zwei Bedienstete betroffen – verteilt auf drei Teilanstalten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden