zum Hauptinhalt

© Sven Darmer

Acht Jahre Sanierung : Wie steht es heute um Kreuzbergs „Schul-BER“?

In diesem Jahr sollte es endlich vorangehen an der Kurt-Schumacher-Schule. Aber es hakt erneut. Unterdessen errichten Schüler ihr eigenes Häuschen auf dem Hof.

Von Susanne Vieth-Entus

Womit anfangen? Vielleicht damit, dass Henrike Hüske vergangene Woche im Baumarkt massenhaft Papprohre in ihren Einkaufswagen schaufelte, dazu noch Klebeband, Farbe und Folie. Oder damit, wie aus all diesen Zutaten und vielen großen und kleinen Händen am Sonnabend vor der Kurt-Schumacher-Schule ein putziges buntes Häuschen entstand.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden