zum Hauptinhalt
© imago/Jens Schicke / imago/Jens Schicke
Tagesspiegel Plus

„Antänzer“ am Flüchtlingsdrehkreuz: Diebesbanden wollen Ukrainer am Berliner Hauptbahnhof bestehlen

Einschlägig bekannte Verdächtige nehmen Ukrainerinnen ins Visier, sagen Polizisten. Bund Deutscher Kriminalbeamter plädiert für „verdeckte Maßnahmen“.

Berliner Polizisten beobachten zunehmend Diebesbanden, die es auf geflüchtete Ukrainer abgesehen haben. Das bestätigten zwei Beamte dem Tagesspiegel. Demnach tauchten um die am Hauptbahnhof ankommenden Flüchtlinge polizeibekannte Jugendliche und Männer auf, die wegen Eigentums-, in einigen Fällen auch wegen Gewalt- und Drogendelikten bekannt sind.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden