zum Hauptinhalt
Der VBB hat Mängel durch Prüfer festgestellt und protokolliert.
© imago/Rüdiger Wölk
Tagesspiegel Plus

Ärger bei der Bahn in Berlin und Brandenburg: „Die Lokführer melden sich krank, weil sie keinen Bock mehr haben auf Überstunden“

Die Züge sind wegen des 9-Euro-Tickets voll wie lange nicht, gleichzeitig fallen Linien aus, weil Fahrer fehlen. Nun bestellt der VBB die Bahn zum Krisengespräch.

So voll wie mit dem Neun-Euro-Ticket waren die Züge lange nicht mehr in der Region – wenn die Züge denn überhaupt fahren. Wegen massiven Personalmangels fallen derzeit so viele Verbindungen aus wie lange nicht mehr. Am Mittwoch und Donnerstag stellt die Bahn eine ganze Linie ein: „Wegen kurzfristiger Krankmeldungen fallen alle Züge der Linie RB13 zwischen Berlin Jungfernheide und Wustermark aus“, teilte die Bahn am Dienstagabend über Twitter mit.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden