zum Hauptinhalt
21.03.2022, Berlin - Deutschland. Blick über Staaken mit Häusern der Gewobag. *** 21 03 2022, Berlin Germany view over Staaken with houses of Gewobag
© IMAGO/Sabine Gudath
Tagesspiegel Plus

Ärger in Berlins Großsiedlung Heerstraße Nord: „Unser Fahrstuhl ist seit sechs Monaten kaputt“

Seit Monaten brennt es in Berlin-Staaken. Die Folgen sind böse - und die Reparatur zieht sich. Die Mieter eines Hochhauses mit 100 Wohnungen verzweifeln. Hier antwortet die Adler-Gruppe.

Seit einer Ewigkeit legen Kriminelle Feuer in den Hochhäusern der 20.000-Leute-Siedlung „Heerstraße Nord“. Tote gab es zum Glück bisher nicht, aber viel Frust und Verzweiflung – sowohl bei Mietern als auch Vermietern. Denn durch die Feuer geht die Technik der Fahrstühle kaputt, und die Ersatzteile gibt’s nicht im örtlichen Obi-Baumarkt. Folge: Die Mieterinnen und Mieter müssen ihre Einkaufstüten die Treppen hochschleppen oder sich alle in einen zweiten Fahrstuhl quetschen, der aber im Berufsverkehr so voll ist wie die Regionalbahn in die Innenstadt. Hier die Antwort der Adler-Gruppe.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden