zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Ärger um Eidechsen und Elterntaxis in Staaken: Neue Berliner Grundschule für 400 Kinder kommt später

Nachbarn fürchten Hektik durch Autos an der Heerstraße. Die Politik will den Verkehr noch mal prüfen. Doch jetzt gibt es ein ganz anderes Problem.

Unmut gibt’s tief im Westen der Stadt - draußen an der viel befahrenen Heerstraße, wo sich Anwohner rund um die neue Grundschule in Berlin-Staaken zusammengetan haben. Die soll für 400 Kinder auf einer Brache zwischen Wiesen- und Weidenweg entstehen. Der Baubeginn war eigentlich für Mitte 2023 vorgesehen. Ende 2024 sollte der Schulbau inklusive der Freianlagen fertig sein. Doch der Zeitplan ist nicht zu halten. Das erfuhr jetzt der Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden