zum Hauptinhalt
Regierungs-Trio im Clinch: Berliner Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD, r.), Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne, m.) und Kultursenator Klaus Lederer (Linke, l.).
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Darauf müssen sich Berliner jetzt einstellen: Welche Gesetze Rot-Rot-Grün noch vor der Wahl im September durchbringen will

Jetzt muss es schnell gehen: Gleich mehrere große Gesetze sollen noch verabschiedet werden. Über einige liegen die Fraktionen seit Jahren im Clinch. Sie könnten das Stadtbild für immer ändern.

Von

In den drei verbleibenden Parlamentssitzungen will die Koalition von SPD, Linke und Grünen noch mindestens fünf große Gesetze durchbringen. Die Zeit drängt. Ausgerechnet zum Ende der Legislatur liegen die dicken Brocken auf dem Tisch. Über sie haben die Parteien monate-, teils jahrelang gestritten. Eine Übersicht: 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden