zum Hauptinhalt
Die Großtrappe wird auch märkischer Strauß genannt.
© imago/imagebroker/Christian Naumann
Tagesspiegel Plus

Auf Trappen-Safari im Havelland: Diese Vögel können so viel wiegen wie ein Reh

Die Großtrappe wird auch märkischer Strauß genannt. Gerade ist Balzzeit bei den gefährdeten Tieren. Ein Besuch im Havelland.

Von Silvia Passow

Da steht er nun, der Hahn, stolziert gesetzten Schrittes auf und ab, gelegentlich dreht er etwas das Haupt. Hier und da raunt es leise „ohhhh“, die Auslöser der Kameras klicken, sonst herrscht Stille im Beobachtungsturm. Jeder versucht einen Blick auf den stolzen Vogel zu erhaschen. Und der Gockel? Würdigt die heimlichen Beobachter keines Blickes. Schade, denn es ist Balzzeit und der Aussichtsturm bietet den ungestörten Blick auf das, was Hans-Joachim König die Balz-Arena nennt – eine Wiese nahe des Dörfchens Garlitz im Havelland.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden