zum Hauptinhalt
In Spandau ist man weiter: Hier hängen die neuen Anzeiger schon.
© Deutsche Bahn AG / Hans-Christian Plambeck
Tagesspiegel Plus

Aushänge weg, Monitore noch nicht da: Wo hält mein Waggon? Südkreuz und Hauptbahnhof gibt es keine Infos

Auf den Fernbahnsteigen wurden die Wagenstandsanzeiger abgehängt. Doch der digitale Ersatz kommt erst 2023. Die Bahn verweist Reisende auf Apps und Website.

Die Zukunft erreicht den „Zukunftsbahnhof“ Berlin-Südkreuz erst im kommenden Jahr. So lange müssen Reisende noch ohne Informationen auf den Fernbahnsteigen herumirren. Denn die Bahn hat vor ein paar Wochen die seit Jahrzehnten vertrauten Aushänge aus Papier, die „Wagenstandsanzeiger“ beseitigt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden