zum Hauptinhalt
© picture alliance / dpa
Tagesspiegel Plus

Autofahrer-Frust: Warum eine Kfz-Zulassung in Berlin Wochen dauert

Einen Wagen anzumelden, ist Glückssache: Die beiden Zulassungsstellen sind chronisch überlastet, das Online-Verfahren kompliziert. Die Coronakrise verschärft die Situation – und 2021 kommt es ganz dick.

Von
  • Robert Kiesel
  • Nina Breher

Als Marion K. ihren Wagen anmeldete, machte sie sich keine Sorgen um ihren Schweiz-Urlaub. Der sollte schließlich erst vier Wochen später beginnen. Doch da hatte sie die Kfz-Zulassungsstelle nicht einkalkuliert. Seit dem 2. Juni musste die Tagesspiegel-Leserin auf eine Rückmeldung warten – ohne Auto, denn das stand beim Händler, ohne Personalausweis, denn der lag beim Amt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden