zum Hauptinhalt
Die Fahrradstraße Stargarder Straße.
© Christian Hönicke
Tagesspiegel Plus Exklusiv

Autofahrer ignorieren Berliner Fahrradstraße: Komplett-Umbau der Stargarder Straße wird doch schon im Sommer geprüft

Der Kfz-Verkehr in der neuen Radstraße in Prenzlauer Berg lässt sich auch durch Polizeikontrollen nicht bremsen. Jetzt drückt der Bezirk auf Tempo und will Poller-Sperren prüfen.

Von
  • Björn Seeling
  • Christian Hönicke

Neues aus der Phantom-Fahrradstraße in Prenzlauer Berg. Die zu kleinen Schilder in der Stargarder Straße sollen Anfang März durch solche mit der richtigen Größe ersetzt werden, damit auswärtige Autofahrer unzweifelhaft erkennen, dass sie falsch abgebogen sind. Außerdem soll noch in diesem Sommer die Grundlage dafür geschaffen werden, den Durchgangsverkehr mit baulichen Maßnahmen dauerhaft zu stoppen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden