zum Hauptinhalt
Tausende Menschen kommen zurzeit täglich am Berliner Hauptbahnhof an. Versorgt werden sie vor allem von Freiwilligen. Die Regierende Bürgermeisterin Franziska
Giffey (SPD) hat wiederholt gefordert, dass der Bund bei der Verteilung der Menschen auf ganz Deutschland helfen soll. 
© IMAGO/Stefan Zeitz
Tagesspiegel Plus

Berlin fordert Entlastung bei Flüchtlingsaufnahme: Ein Eurocity kann nicht einfach umgeleitet werden

Ein Großteil der Ukraine-Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, steigt zuerst in Berlin aus. Der Bund verspricht Entlastung. Doch so einfach ist es nicht.

Von Caspar Schwietering

Das Drängen aus Berlin wurde in den vergangenen Tagen immer stärker. Mehrfach forderte die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), dass Geflüchtete aus der Ukraine nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen deutschen Städten ankommen sollen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden