zum Hauptinhalt
Die Welt von Pascal, dem Protagonisten der Langzeit-Dokumentation „Kalle Kosmonaut“, sind die Plattenbau-Gebirge von Marzahn-Hellersdorf.
© Günther Kurth/KMOTO
Tagesspiegel Plus

Berlin ist der Star: Wie die Hauptstadt in den Berlinale-Filmen dargestellt wird

Die glamouröse und touristisch attraktive Seite Berlins sucht man in den Berlinale-Filmen vergebens. Aber es gibt hier auch so genug sehenswerte Ecken.

Von Andreas Conrad

| Update:

Berlins Schokoladenseite? Na klar, das Brandenburger Tor gehört dazu, der Gendarmenmarkt, Staatsoper, Berliner Dom, Museumsinsel, East Side Gallery, Olympiastadion, Siegessäule und heute das Stadtschloss, aber dieser potentielle Drehort fehlte zur Berlinale 2012 noch.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden