zum Hauptinhalt
© Foto: Britta Pedersen dpa
Tagesspiegel Plus

Gewalt in Neukölln und Querdenker-Protest: „Wir haben den Judenhass zur Gänze unterschätzt“

Wolfram Pemp ist der Antisemitismusbeauftragter der Berliner Polizei. Er spricht über die Ausschreitungen in Neukölln – und die Gewaltbereitschaft junger Männer.

Herr Pemp, vor zwei Wochen eskalierte die Situation in Nahost mit Auswirkungen bis nach Berlin. Vergangene Woche gab es Ausschreitungen einer pro-palästinensischen Demo in Neukölln. Wie ist die Atmosphäre in unserer Stadt aus Sicht des polizeilichen Antisemitismusbeauftragen zu beschreiben?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden