zum Hauptinhalt
Mobile Elektroheizer scheinen sinnvoll: Sie bringen rasch Wärme in kühle Räume. Doch sie verbrauchen auch viel Strom.
© Andrea Warnecke/picture alliance/dpa/dpa-tmn
Tagesspiegel Plus

Reaktionen auf die „Frühwarnstufe Gas“: Fällt die Fernwärme aus, kommt es für Berlin zur Belastungsprobe

Haushalte werden prioritär mit Gas beliefert, Schutz vor Preiserhöhungen gibt es aber nicht. Für das Stromnetz fürchtet man vor allem ein Szenario.

Von

| Update:

Eine kalte Wohnung muss niemand befürchten. Das ist die gute Nachricht, nachdem Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) angesichts des drohenden Lieferstopps von russischem Gas am Mittwoch die „Frühwarnstufe Gas“ ausgerufen hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden