zum Hauptinhalt
© Jörg Carstensen/dpa
Tagesspiegel Plus

Berliner Superwahltag: „Ich bitte alle Wahlberechtigten, einen eigenen Stift mitzubringen“

Die Pandemie erschwert alles: Mehr als ein Jahr lang wurde der Superwahltag in Berlin akribisch vorbereitet. Das sollten Sie wissen, wenn Sie zum Wahllokal gehen.

Von Sonja Wurtscheid

| Update:

Noch nie konnten Berlinerinnen und Berliner an einem Wahlsonntag mehr Kreuze setzen als am 26. September. Vier Wahlen gleichzeitig, eine weltweite Pandemie und ein Marathon – das bedeutet jede Menge Vorbereitung. Gewählt werden der Deutsche Bundestag, das Berliner Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen. Obendrauf kommt noch ein Volksentscheid. Ein Überblick, was Sie vor dem Wahltag und währenddessen wissen sollten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden