zum Hauptinhalt
Der neue Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Berlin, Sebastian Stietzel, in seinem Büro der IHK.
© Doris Spiekermann-Klaas
Tagesspiegel Plus

Berlins neuer IHK-Präsident Sebastian Stietzel: „Alles auf die Vor-Corona-Zeit zurückzudrehen, wäre sicher nicht klug“

Der neue Kammer-Präsident Sebastian Stietzel über Reformeifer, Arbeitgebersorgen und Erwartungen an einen Paris-Besuch mit Franzika Giffey.

Herr Stietzel, sie sind seit einer Woche Präsident der IHK. Konnten Sie schon etwas bewegen?
Damit habe ich eigentlich schon vor Monaten begonnen als Stellvertreter unseres bisherigen Präsidenten Daniel-Jan Girl. Wir haben die Wahl zur Vollversammlung mit dem Ergebnis vorbereitet, dass wir dort heute viele neue, vor allem auch Unternehmerinnen sitzen haben, die die Berliner Wirtschaft sehr gut repräsentieren. Auch unsere Arbeit an den Businessplänen, die klare Handlungsempfehlungen für akute Herausforderungen für Berlin benennen, war sehr intensiv.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden