zum Hauptinhalt
Auf und Ab der Temperaturen? Nicht im Warenhaus oder Einkaufszentrum.
© IMAGO/Jürgen Held
Tagesspiegel Plus

Hitzeflucht ins Einkaufszentrum: Wegen hoher Energiepreise setzen Einzelhändler auf Kühlungs-Tricks

Ein Bummel im Shoppingcenter ist die „coole“ Alternative zum Baggersee an Hitzetagen. Doch Kühlung kostet Geld, das die Händler derzeit nicht haben.

| Update:

Die Sonne brennt. Wem die Hitze zu schaffen macht, begibt sich an einen kühlen Ort: Als Alternative zum Schattenplätzchen am Ufer von Havel oder Müggelsee bietet sich ein Bummel im Shoppingcenter an.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden