zum Hauptinhalt
Auch auf dem Tempelhofer Feld: Lena Olvedi will den Alltag von Frauen unterwegs erleichtern.
© Foto: Sven Darmer/Davids
Tagesspiegel Plus

Berlinerin erfindet das „Missoir“: Diese Frau will der Klo-Warteschlange ein Ende bereiten

Für Männer gibt es Pissoirs, Frauen müssen immer Schlange stehen – warum eigentlich? Lena Olvedi will für Gerechtigkeit auf den Toiletten sorgen.

Von Julia Trippo

„Das dauert viel zu lange“, dachte sich Lena Olvedi vor einigen Jahren, als sie in einer Partynacht im Berliner Club Kater Blau auf die Toilette musste. Es ärgerte sie, in der Warteschlange statt auf der Tanzfläche zu stehen. Für Männer gibt es Pissoirs, das geht schnell und unkompliziert – warum nicht auch für Frauen? Und so baute Olvedi ihr erstes Test-Missoir, das Pissoir für Frauen. Was als Schnapsidee begann, ist mittlerweile zu ihrem Herzensprojekt geworden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden