zum Hauptinhalt
© dpa
Tagesspiegel Plus

Betrugsmasche mit Paketen: Kriminelle bestellen Luxusgüter auf den Namen anderer – und holen sie beim Nachbarn ab

Täter bestellen hochwertige Waren unter falschem Namen, überkleben Klingelschilder – und ihre Opfer bleiben mit der Rechnung zurück. Doch eine gute Nachbarschaft zahlt sich aus.

Von Tanja Kunesch

Unerwartete Päckchen in Massen - was wie eine Weihnachtsüberraschung klingt, ist vielmehr Teil einer perfiden Betrugsmasche, die in Zeiten des Onlinehandels immer beliebter und einfacher wird.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden