zum Hauptinhalt
© ullstein bild via Getty Images
Tagesspiegel Plus

Bevor Franziska Giffey kam: Wer waren die ersten Frauen an der Spitze Berlins?

In Berlin wird wohl bald eine Frau regieren. Zwei Vorgängerinnen gab es bereits: eine nach dem Krieg und eine im Osten kurz vor dem Ende der DDR – für acht Tage.

Von

Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Franziska Giffey und Bettina Jarasch am Wahlabend, am Ende setzte sich die SPD-Kandidatin mit 21,4 Prozent der Stimmen durch. Giffey hat nun beste Chancen, ins Rote Rathaus einzuziehen – und damit den Zusatz „erste Regierende Bürgermeisterin in Berlin” in Aussicht. Denn seit es den Titel „Regierender Bürgermeister” gibt, wurde Berlin immer von Männern regiert.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden