zum Hauptinhalt
Ungewollte Einblicke. An vielen Stellen der Stadt gibt’s Protest gegen diese Toilettenanlage. Sie soll auch in der Nähe des Bayerischen Platzes gebaut werden.
© Jörn Hasselmann
Tagesspiegel Plus

Wo man kann, wenn man muss: Lauter Protest gegen stilles Örtchen

Im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg sollen 14 neue Toilettenanlagen entstehen. Nicht überall sind sie willkommen. Und manche Modelle schon gar nicht.

14 neue öffentliche Toiletten sollen im Bezirk gebaut werden. Einige von ihnen stehen bereits, andere sind im Bau. Für zwei von ihnen werden noch die geeigneten Standorte gesucht. In Schöneberg regt sich jetzt Widerstand gegen einen Standort nahe dem Bayerischen Platz. Die sogenannte Modultoilettenanlage soll nämlich nicht direkt am Platz gebaut werden, sondern in der Stübbenstraße, einer Querstraße zu Grunewaldstraße.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden