zum Hauptinhalt
© Malky Squared Productions
Tagesspiegel Plus

Blick in den Kopf: Berliner Festival „Go Mental“ zeigt Filme rund um psychische Erkrankungen

Verrückte Bösewichte, einsame Verlierer: In Filmen werden psychisch Kranke oft schlecht dargestellt. Das neue Kurzfilm-Festival „Go Mental“ will das ändern.

Von Lionel Kreglinger

Jeder vierte Erwachsene in Deutschland leidet an einer psychischen Erkrankung. Das sagt die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN). Doch in Film und Fernsehen kommen Menschen mit seelischer Beeinträchtigung nicht so häufig vor – und wenn, dann teils als verrückte Bösewichte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden