zum Hauptinhalt
Sonnenuntergang über Bahngleisen in Stendal (Symbolbild).
© imago images / Schöning / via www.imago-images.de
Tagesspiegel Plus

Brandenburgs Verkehrsminister im Interview: „Ich würde gern im Intercity nach Stettin“

Der CDU-Politiker Guido Beermann über die Tücken des Bahnverkehrs in der Peripherie, den Ausbau der Strecke nach Polen und eine Verlängerung der U7 bis zum BER.

Herr Beermann, braucht Brandenburg die U7-Verlängerung zum Flughafen BER?
Eine Verlängerung der Berliner U-Bahn-Linie U7 wäre vor allem für das wachsende Schönefeld und das Gewerbe rund um den Flughafen von Bedeutung. Dort könnte die U7 eine Erschließungsfunktion wahrnehmen. Wenn es aber darum geht, Fluggäste zum Flughafen zu bringen, gibt es durch die bestehenden Angebote des Fern-, Regional- und S-Bahnverkehrs bereits heute eine hervorragende Anbindung. Dafür brauchen wir aus Brandenburger Sicht die U7 nicht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden