zum Hauptinhalt
© André Görke

BVG und Senat voll auf Draht : Hier sind Berlins Pläne für die neue Oberleitungs-Buslinie

„2021 beginnt die Planung“: Es geht um 450 Maste, kilometerlangen Draht, tausende Ideen: Jetzt gibt es ganz frische Infos zu den O-Bus-Plänen im Berliner Westen - und einen neuen Termin.

Von André Görke

Wann kommt denn nun der neue Oberleitungs-Bus der BVG nach Berlin-Spandau? Es gibt ganz frische Neuigkeiten - und Verzögerung im Betriebsablauf aus dem Berliner Westen. Denn die neuen Oberleitungsbusse werden auf der BVG-Linie M32 später fahren als geplant. Bisher war von 2022, 2023, 2024 und zuletzt 2025 die Rede. Jetzt gibt es einen neuen Zeitstrahl - zu finden in ganz aktuellen Unterlagen aus dem Büro von Berlins Verkehrschefin Regine Günther, Grüne.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden