zum Hauptinhalt
Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat eine Mitverantwortung, sagt die Expertenkommission.
© dpa/Monika Skolimowska
Tagesspiegel Plus

Chaos-Wahl in Berlin: Kommission wirft Senat schwere Versäumnisse vor

Politische Konsequenzen aus der Pannenwahl im Herbst gab es keine. Nun rückt der ehemalige Innensenator Andreas Geisel in den Fokus der Kritik.

Von Julius Betschka

Der Berliner Senat trägt eine Mitschuld am Wahldesaster im vergangenen Herbst. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der vom Senat im November eingesetzten Expertenkommission „Wahlen in Berlin“. Sie legte am Mittwoch ihren Abschlussbericht vor.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden