zum Hauptinhalt
Clara Herrmann, District Mayor of Friedrichshain-Kreuzberg speaks with "Letzte Generation" (Last Generation) activists, as they block a road, to protest under the slogan "Let's stop the fossil madness!" for an end to fossil fuels and against oil drilling in the North Sea, in Berlin, Germany June 23, 2022. REUTERS/Christian Mang
© REUTERS/Christian Mang
Tagesspiegel Plus

Clara Herrmann im Interview: „Ich halte diese Blockaden für nicht richtig“

Klimaschützer haben Autobahnen und zentrale Pendlerstrecken in Berlin blockiert. Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt ihre Anliegen.

Frau Herrmann, sind Sie solidarisch mit den Menschen, die in Friedrichshain das Frankfurter Tor blockiert haben?
Um die Folgen der Klimakrise zu verstehen, reicht der Blick vor die eigene Haustür: Vergangenes Wochenende mussten in Brandenburg Dörfer wegen Waldbränden evakuiert werden, erst kürzlich sind neue Feuer ausgebrochen. Das ist dramatisch. Daher bin ich selbstverständlich solidarisch mit den Zielen der Klimabewegung, denn wir müssen jetzt handeln und zwar wirksam und schnell.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden