zum Hauptinhalt
© T. Seelinger / imago
Tagesspiegel Plus

Protestszene setzt auf neue Strategie: Zahlreiche Demos gegen Corona-Maßnahmen in Berlin und Brandenburg

An diversen Orten sind Pandemieverharmloser auf die Straße gegangen, darunter Rechtsextremisten. Zum Teil stießen sie auf Gegenproteste. Es blieb jedoch friedlich.

| Update:

Am Montagabend haben Gegner:innen der Corona-Maßnahmen erneut in Berlin und Brandenburg demonstriert. Eine Demo startete am Alexanderplatz und zog mit etwa 300 Teilnehmenden durch Berlin-Mitte. Auch in Potsdam, Königs Wusterhausen, Cottbus und anderen Städten der Region gab es ähnliche Veranstaltungen. Zum Teil trafen sie auf Gegenproteste.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden