zum Hauptinhalt
© Thilo Rückeis/Tsp
Tagesspiegel Plus Exklusiv

Countdown-Ampeln und Radweg-Zebrastreifen: Berliner Senat plant Verbesserungen für Fußgänger an Kreuzungen

Vor einem Jahr wurde der Fußverkehrsteil des Mobilitätsgesetzes beschlossen. Nun will der Senat mit Countdown-Ampeln und anderen Maßnahmen die Lage an Kreuzungen verbessern.

Der Berliner Senat will den Fußverkehr in der Stadt weiter stärken. Um die Situation für Fußgänger:innen auf der Straße zu verbessern, seien eine Reihe von Maßnahmen geplant, erklärte der Sprecher der Senatsverkehrsverwaltung Jan Thomsen auf Anfrage des Tagesspiegels. Demnach will der Senat unter anderem an Ampeln und Kreuzungen mit Pilotversuchen bessere Bedingungen für zu Fuß Gehende schaffen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden