zum Hauptinhalt
Rathaus Spandau in Berlin *** Spandau city hall in Berlin
© imago images/STPP
Tagesspiegel Plus

Der 7. Versuch der AfD: Seit Monaten fällt Andreas Otti im Rathaus Spandau durch

Noch ist das Bezirksamt nicht komplett. Der Kandidat der AfD scheiterte bei allen Wahlen. Zuletzt gab es allerdings Ärger um die Zahl der Stimmen. Jetzt der nächste Versuch.

| Update:

Sechs Mal fiel er schon bisher durch, jetzt hat die AfD wirklich auch den 7. Anlauf gestartet: Andreas Otti soll Stadtrat für Ordnung in Berlin-Spandau werden (knapp 250.000 Einwohner). Der Antrag wurde in der letzten Rathaus-Sitzung eingereicht. Jetzt sind die 55 Bezirksverordneten dran: Sie müssen per Briefwahl abstimmen. Am 25. März, 11 Uhr, wird im Büro von BVV-Chefin Ina Bitroff, SPD, ausgezählt. Jetzt müssen nur noch alle ihr Wahlrecht wahrnehmen: Letztes Mal war 10 Bezirkspolitikern der Gang zum Briefkasten zu weit.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden