zum Hauptinhalt
© Neolymp GmbH

Der große Trainingsboom im Wohnzimmer : Dieses Berliner Start-up will Fitnessstudios überflüssig machen

Neolymp verkauft Trainingsbänder. Die Pandemie hat der Firma einen Umsatzsprung beschert. Doch hält der Trend, wenn nun die Fitnessstudios wieder geöffnet sind?

Von Tanja Buntrock

Die einen wollten während der Lockdowns ihre sich anhäufenden Pfunde loswerden, die anderen weiter in Form bleiben, weil bis vor kurzem noch die Fitnessstudios geschlossen waren, und wieder andere hofften, damit den Tagen in der Pandemie eine Struktur zu geben: Die Rede ist vom Home-Gym – dem kleinen Fitnessstudio daheim, das seit der Coronakrise mangels Alternative zum Trend geworden ist. Und dies womöglich auch nach der Pandemie bleiben wird – selbst wenn die gewerblichen Studios in Berlin jetzt wieder geöffnet sein dürfen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden