zum Hauptinhalt
© privat
Tagesspiegel Plus

Der Großvater war Nazi, die Enkelin forschte nach : „Da war auch manchmal diese Angst, Schlimmstes zu entdecken“

In Zehlendorf bei der Großmutter duftete es immer nach Kiefern: Die Illustratorin Bianca Schaalburg hat die Geschichte ihrer Familie in einer Graphic-Novel aufgearbeitet. Keine schmeichelhafte, eine „deutsche“ Lektüre.

Von Boris Buchholz

Im September stellte die Illustratorin und Autorin Bianca Schaalburg, 53, ihre erste Graphic-Novel vor: In „Der Duft der Kiefern“ zeichnete und schrieb sie ihre Familiengeschichte über drei Generationen als Roman in Comicform auf.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden