zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus Exklusiv

Die 3600-qm-Frage in Spandau: Zieht das Gesundheitsamt zum neuen Charité-Campus an den Askanierring?

Im Norden des Bezirks entsteht ein Gesundheitscampus. Jetzt nimmt das Rathaus zwei Immobilien in der Nachbarschaft ins Visier. Hier erklärt der Stadtrat die Idee.

Im Berliner Abgeordnetenhaus steht ein interessantes Kiez-Thema auf der Agenda: Zieht das Gesundheitsamt von Berlin-Spandau an den Askanierring? Die Idee ist gar nicht doof. Denn der neue Berliner 3000-Leute-Campus von Charité und Vivantes wird gleich nebenan auf dem einstigen britischen Kasernengelände geplant. Auch der Abriss des SSV-Stadions wird längst vorbereitet - hier die Infos dazu im Tagesspiegel. Zur Erinnerung: Im Frühjahr 2020 war die Volkshochschule als Nutzer des SSV-Casinos im Gespräch („mit dem Schwerpunkt Gesundheitsbildung: Bewegung, Ernährung, Entspannung“). 500.000 Euro sollten investiert werden, doch daraus wurde nichts.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden