zum Hauptinhalt
Die Schüler hielten den Vorfall in einem Video fest
© Privat
Tagesspiegel Plus

Die „absolute Ausnahme“: In einer U-Bahn in Berlin öffneten die Türen zur falschen Seite

In einer Berliner U-Bahn öffneten die Türen zur falschen Seite. Schüler filmten mit. Das kann gefährlich sein. Die BVG spricht von einer „absoluten Ausnahme“.

Die Zehntklässler reagierten cool, obwohl die Situation hoch gefährlich war: In einem gerade im Bahnhof eingefahrenen U-Bahn-Zug öffneten die Türen zur falschen Seite - also nicht zum Bahnsteig. Ein Jugendlicher einer Schöneberger Schule filmte die Situation spontan.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden