zum Hauptinhalt
© André Görke

Die Ruine der „Kolkschenke“ : Diese Berliner Kneipe ist eine Legende

Kopfsteinpflaster, Fachwerkhaus, Stille. Die Altstadt-Kneipe in Spandau ist schon lange zu. „Passiert da mal was?“, fragen immer wieder Tagesspiegel-Leser. Ja, jetzt.

Von André Görke

Spandaus legendärste Kneipe befand sich neben der Schleuse in einem schiefen Haus. Im Innern: tiefe Decken, dunkles Ambiente, Kindl-Kulisse. Der Name: „Alte Kolkschenke“ (ja, mit „e“, das stand so auf dem Schild über der Türe).

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden