zum Hauptinhalt
© REUTERS/Kevin Lamarque
Tagesspiegel Plus

Die Trumps in unserer Nähe: Wie schütze ich mich vor Narzissten?

US-Präsident Donald Trump ist das Paradebeispiel eines Egomanen. Doch es gibt sie überall. Berliner Psychotherapeuten sagen, wie man mit ihnen umgehen kann.

Von Annette Kögel

Es sind auf den ersten Blick Strahlemänner und Strahlefrauen, erfolgreiche Geschäftsleute oder Politiker, in deren Umfeld sich bestimmte Menschen gern aufhalten. Sie wollen den Nimbus der Macht genießen und fühlen sich durch die Bekanntschaft aufgewertet. Doch der Schein trügt: Machtmenschen sind teilweise egozentrische Personen, die andere benutzen und sie abwerten, um sich selbst aufzuwerten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden