zum Hauptinhalt
Michaela Wiezorek, Buergermeisterin von Koenigs Wusterhausen, auf eine Baustelle im Ortsteil Zeesen von KW, Wachstum im Speckguertel um Berlin, 
Copyright: Sven Darmer, 24.09.2021
© Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

Ein Jahr Hauptstadtflughafen: „Der BER ist Fluch und Segen zugleich“

Der BER sorgt im Umland für Zuzug. Ein Besuch in Königs Wusterhausen zeigt exemplarisch, wie eine Kleinstadt vor den Toren Berlins versucht, diesen Wandel zu meistern.

Mitten unter die Kiefern von Zeesen hat sich ein stählerner Gast gemischt. In dem normalerweise so ruhigen Ortsteil von Königs Wusterhausen markiert ein Kran die Stelle, an der in etwas weniger als zwei Jahren die neue Grundschule eröffnen soll. Zu seinen Füßen dröhnen schwere Maschinen, über deren Lärm hinweg sich Bauarbeiter gegenseitig Anweisungen zurufen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden