zum Hauptinhalt
© Thilo Rückeis
Tagesspiegel Plus

„Ein Stück Wedding für alle“: Parkcafé Rehberge soll wieder Kiez-Treffpunkt werden

Aktive von der Initiative Parkcafé Rehberge haben viele Ideen für das leerstehende, sehr sanierungsbedürftigen Gebäude. Doch das Auswahlverfahren des Bezirks steht noch bevor.

Von Gerd Nowakowski

Das Parkcafé Rehberge soll wieder Kiez-Treffpunkt werden. Kurz vor Weihnachten haben sich rund 15 Engagierte am Ort der Träume noch einmal zu einem winterlichen Zusammensein im Volkspark Rehberge getroffen, mit Punsch, Glühwein und Tee. Sie haben dabei natürlich auch ihre Pläne weitergesponnen für die Zeit, wenn es wieder wärmer wird und klar ist, ob sie ihr Projekt Parkcafé verwirklichen können. Noch aber stand die Gruppe vor einem seit 2014 leerstehenden und inzwischen sehr sanierungsbedürftigen Gebäude, das zu einem Treffpunkt der Nachbarschaft werden soll.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden