zum Hauptinhalt

© imago images/Jürgen Ritter

Historische Tegel-Pläne : Warum wird die U5 nicht gleich bis zur „Urban Tech Republic“ verlängert?

Die Planungen für eine U-Bahnlinie nach TXL sind alt, wurden aber nie zu Ende gebracht. Teilweise existiert die Trasse aber schon. Könnte sich die Strecke nach der Airport-Schließung vielleicht doch wieder rentieren?

Von Gerd Appenzeller

Zur politischen Realität gehört, dass man von etwas träumen, es aber nicht aussprechen darf. Als die Mauer gefallen war und die Treuhand sich daran machte, das ökonomische Erbe der DDR mehr systematisch als überlegt aufzuarbeiten, lautete ein häufiger Vorwurf an die „Bonner“ Politik: Warum gibt es denn weder im Ministerium für gesamtdeutsche Fragen noch im Bundesinnenministerium in den Beamtenschubladen fertige Pläne für die Stunde der Wiedervereinigung?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden