zum Hauptinhalt

© Klaus Bogon/dpa

Flattern hinterm Schlafzimmerschrank? : Wie Berlins „Batman“ die Fledermäuse rettet

Häufig fliegen Fledermäuse in Wohnhäuser und verstecken sich dort. Wie wird man sie wieder los? Dann wird Diplom-Biologe Carsten Kallasch gerufen.

Von Frank Bachner

Carsten Kallasch sitzt so tief in der Hocke, dass er fast den Boden berührt. Aber hier, hinter den Stufen einer Kellertreppe, ist ja auch kaum Platz. Mit der linken Hand richtet er den schmalen Lichtstrahl einer Stab-Taschenlampe in eine Ritze an der Wand, mit der rechten stochert er vorsichtig mit einem Metallstab in der Öffnung. Immerhin, er hat gefunden, was er sehen wollte. „Mehrere Tiere“, sagt er, „sie haben sich versteckt.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden