zum Hauptinhalt
© imago/Arkivi
Tagesspiegel Plus

Flirt mit „Don Adolfo“: Neue Biografie beschreibt Kollaboration von Kronprinz Wilhelm mit Hitler

Ein Historiker beleuchtet die NS-Verstrickungen der Hohenzollern-Vorfahren. Urgroßenkel Georg Friedrich von Preußen verspricht schonungslose Aufklärung.

Von Christian Schröder

Das Kronprinzenpalais trägt seinen Namen, weil in ihm einst die Thronerben Preußens und des Deutschen Reiches residierten. Der Mann, über den am Mittwochabend in dem Berliner Prachtbau diskutiert wurde, hat dort 13 Jahre gelebt, bis ihn die Revolution 1918 vertrieb: Wilhelm von Preußen (1882 bis 1951).

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden