zum Hauptinhalt
Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) am neu errichteten Ankunftszentrum für Geflüchtete aus der Ukraine am ehemaligen Flughafen Tegel.
© Paul Zinken/dpa
Tagesspiegel Plus

Flüchtlinge stehen Schlange vor Sozialämtern: Berliner Bezirke wollen Giffey kein Personal fürs Ankunftszentrum schicken

400 Helfer sucht die Regierende Bürgermeisterin zur Registrierung der Ukrainer – und lockt mit Geld. Doch die Bezirke brauchen ihre Leute für die Nothilfe.

Von Julius Betschka

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) wird von einigen Bezirken für ihren Brief an alle Landesbediensteten kritisiert. Sie hatte darin am Dienstag um freiwillige Hilfe am geplanten Ankunftszentrum in Tegel geworben. Bis Donnerstagnachmittag hatten sich 164 Freiwillige in Abstimmung mit ihren Dienststellen bei der Finanzverwaltung als Helfer gemeldet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden