zum Hauptinhalt
© Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

Gegenseitige Corona-Hilfe: Ohne die Obdachlosen wäre dieses Berliner Hostel pleite

Wegen Corona blieben Gäste weg und die Betten leer – dem „Pfefferbett“ drohte die Insolvenz. Die Rettung kam ausgerechnet durch die Kältehilfe.

Von Robert Kiesel

Der Filz ist abgewetzt, das ursprünglich mal helle Grün dreckverschmiert – und dennoch hilft der zerschundene Tennisball gegen die Kälte. Zusammen mit der „Wodka-Gruppe“ – stämmigen Männern, die in einer Tour polnische Kraftausdrücke austauschen – kickt Sandra Weber (Name geändert) die Kugel über den Asphalt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden