zum Hauptinhalt
© John Macdougall/AFP

Geliebt, gemobbt und Superstar : Vor zehn Jahren starb Knut – so kam es zum Mega-Hype um den Eisbären

Am 19. März 2011 nimmt die Welt Abschied von Berlins Promi-Bären Knut. Eine Geschichte über Emotionen und Euro.

Von Annette Kögel

Hinter dem hohen Zaun zeigt sich ein Kopf – Thomas Dörflein stemmt sich im sonst nicht zu betretenden Innenbereich des Zoologischen Gartens in die Höhe und guckt rüber. „Seid ihr vom Tagesspiegel?“ Wir dürfen ausnahmsweise hinter die Kulissen, dem Besuch gingen viele persönliche Telefonate voraus.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden