zum Hauptinhalt
Der Arc de Triomphe am Charles de Gaulle-Platz in Paris. Frankreich ist für Berliner Unternehmen ein bedeutender Markt.
© imago images / Chromorange
Tagesspiegel Plus

Wirtschaftsbeziehungen sollen vertieft werden: Giffey und Schwarz reisen mit Berliner Unternehmern nach Paris

Die Regierende Bürgermeisterin und der Wirtschaftssenator besuchen Unternehmen und Stadtentwicklungsprojekte in der französischen Hauptstadt.

| Update:

Für die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und Wirtschaftssenator Stephan Schwarz (parteilos, für SPD) geht es am Dienstag mit einer Wirtschaftsdelegation der Industrie- und Handelskammer (IHK) nach Paris. Die Delegation besteht aus 45 Vertreter:innen von insgesamt 26 Berliner Firmen und Institutionen, darunter sind auch mehrere Start-ups. Der Tagesspiegel wird die Reisegruppe bei ihren Terminen in der französischen Hauptstadt begleiten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden