zum Hauptinhalt
© Julius Geiler
Tagesspiegel Plus

Hauptsache über die Oder: Die neue Fluchtroute aus Nahost endet in Brandenburg

Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit ist eine neue Fluchtroute aus Syrien, dem Irak oder dem Jemen nach Deutschland entstanden. Täglich überqueren Hunderte die Grenze.

Von Julius Geiler

Die vier Männer passen nicht ins Bild. Sie sehen orientierungslos und ausgelaugt aus. Drei von ihnen tragen kleine Rucksäcke bei sich, der vierte hat all seinen Besitz in einer Einkaufstüte aus Plastik verstaut, als sie die Stadtbrücke von Frankfurt (Oder) von der polnischen Zwillingsstadt Slubice aus kommend überqueren. Kaum haben sie deutschen Boden betreten, stellen sich ihnen mehrere Grenzfahnder der Bundespolizei in den Weg. Jemand aus der Gruppe fragt die Beamten: „Are you German Police?“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden