zum Hauptinhalt
© André Görke
Tagesspiegel Plus

Hier rollen mehr Autos als auf der Ostsee-Autobahn: Warum geht‘s an der Klosterstraße nicht voran?

Im Zentrum von Berlin-Spandau werden eine Bushaltestelle, Geh- und Radweg neu gebaut. Doch die Buddelei ist komplizierter als gedacht. Und jetzt kommt der Frost - und 2022 das nächste Bauloch.

Von André Görke

Diese Berliner Baustelle ist ganz besonders hartnäckig. Sie befindet sich an der zentralen Nord-Süd-Piste von Berlin-Spandau, die mit 54.000 Fahrzeugen am Tag stärker belastet ist als die Ostsee-Autobahn A20. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden