zum Hauptinhalt
Die Patenschaft, die Jasmin und Sabrina Saffran übernommen haben, entlastet die kranke Mutter und sorgt für unbeschwerte Momente für das Patenkind.
© Boris Buchholz
Tagesspiegel Plus

„Wir geben Younis Sicherheit“: Berlinerinnen helfen einem Kind psychisch kranker Eltern

Das Steglitzer Ehepaar Saffran hat die Patenschaft für einen Vierjährigen übernommen. Seine Mutter ist psychisch krank. Durch die Patenschaft gewinnen alle. Ein Interview.

Als Jasmin und Sabrina Saffran zusammen mit Younis das Café am Teltowkanal betraten, hätte man auch denken können: eine ganz normale Familie. Doch der vierjährige Younis ist nicht der Sohn der Saffrans, er ist das Patenkind der beiden Frauen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden