zum Hauptinhalt
© picture alliance / dpa / Ole Spata
Tagesspiegel Plus

Nach Beschwerden von Anwohnern: Berlin will Kleinflugzeuge aus der Stadt verbannen

Seit der TXL-Schließung erobern Hobbyflieger den Himmel über Berlin. Nun greift die Senatsverkehrsverwaltung ein - das steckt hinter dem Nicht-Flugplan.

Von Christian Hönicke

Die Landesregierung will gegen die zunehmende Zahl an Kleinflugzeugen über dem dichtbesiedelten Berliner Stadtgebiet vorgehen. Das teilte die Senatsverkehrsverwaltung auf Tagesspiegel-Anfrage mit. Seit der Schließung des Flughafens Tegel kann das Berliner Stadtgebiet ohne Genehmigung überflogen werden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden